Botox: Optische Verjüngerung

Ob Zornesfalte oder Krähenfüße: Patient*innen entscheiden sich häufig für Botox-Injektionen, um ihr Gesicht ohne einen chirurgischen Eingriff optisch zu verjüngen. Falten, die durch Bewegung entstehen, können so geglättet werden. Dabei können gezielt Muskelgruppen betont werden, um z. B. indirekt eine Brauenhebung zu ermöglichen und den Blick wacher werden zu lassen.

Dr. Georgios Kolios hat eine lange Expertise in der ästhetische Gesichtschirurgie und wir beraten Sie gerne, welche Beauty-Behandlungen für Ihr individuelles Bedürfnis am sinnvollsten ist.

Fakten zu Botox

  • Nach der OP: –
  • Dauer der OP: 30 Min.
  • Narkoseart: keine
  • Klinikaufenthalt: nein
  • Narbenbildung: keine
  • Arbeitsfähig: sofort
  • Kosten: ab 200 Euro (Wir verrechnen nach Zonen)

Für eine telefonische oder persönlichen Beratung in Hamburg melden Sie sich gerne bei uns.